Grasschere Handbetrieb

Der große Grasscheren-Vergleich 2018

– Handbetrieb-

 

„Kommt ein Grashalm zum Friseur…“

 

Das Gras ist wieder mal zu hoch. Du packst deinen Rasenmäher aus, welcher einen guten Dienst verrichtet. Doch dann kommt er an seine Grenze: Rasenkanten!

Oft mit Hindernissen bestückt, stellt die gemeine Rasenkante für schweres Gerät ein Problem da. Zum Glück gibt es noch die Grasschere! Mit ihr lässt sich diese „Problemzone“ beinahe mühelos bearbeiten. Jeder, der eine Rasenfläche besitzt und will, dass sie schön aussieht, sollte sich eine Grasschere zulegen.

Die Grasscheren zählen meiner Meinung nach ebenfalls in die Kategorie der „Rasenkantenschneider“. Schließlich wird auch mit diesem Gerät eine Rasenkante beschnitten. Die Grasscheren lassen sich in handbetriebene und in elektrisch betriebene Scheren einteilen. Zu beiden werde ich dir meine 3 Favoriten vorstellen! Somit sparst Du Dir wertvolle Lebenszeit. Dieser Beitrag widmet sich jedoch ausschließlich den handbetriebenen Grasscheren. Den Beitrag für die mit Akku findest du >hier< .

Platz 1: Wolf-Garten HandgrasschereWolf-Garten Handgrasschere

 

Nach dem alten Sprichwort „Das beste kommt zu erst!“, fange ich direkt mit Platz 1 an. Die Wolf-Garten Handgrasschere ist Preis-Leistungstechnisch bei mir an erster Stelle. Ich brauch nicht viel dazu sagen, denn die Artikelbeschreibung spricht für sich selber:

  • 180° drehbarer Schneidkopf
  • antihaftbeschichtete Schneide
  • handliche Griffe
  • praktischer Sicherheitsverschluss
  • Gesamtlänge 32 cm

Trotz des kleinen Preises übersteht diese Grasschere auch problemlos mehrere Gartensaisons. Also mein Segen hat sie!

Platz 2: Gardena 8735 ComfortGardena 8734-20 Comfort

Der „Skorpion“ unter der Grasscheren, mit dem etwas anderen Schnittgefühl hat es wegen seines Preises nur auf Platz 2 gebracht. Die gute Bedienbarkeit spricht aber für sich. Hier die wichtigsten Merkmale:

  • Bequeme Handhabung
  • erhöhter, umgedrehter Griff
  • Um 360° drehbar
  • Exaktes, leichtes Schneiden
  • Kraftvolles Schneiden
  • Leichte Führung

Mit dieser Grasschere erreicht man wirklich jeden Halm. Auch längere Arbeiten bereiten keine Schmerzen.

 

Platz 3: Fiskars Rasenkantenschere Servo-System™ GS42Fiskars Grasschere Servo-System™ GS42

Auch auf dem dritten Platz erhält man noch Qualität. Die Rasenkantenschere GS42 von Fiskars funktioniert mit einem Servo-System, sodass sich die Klingen beim Schneiden nicht verkleben. Zusätzlich wirbt der Hersteller mit folgenden Punkten:

  • Schneidewinkel innerhalb 360 ° einstellbar
  • Schonend für Finger- und Armmuskulatur durch ergonomisches Design
  • Klingen aus gehärtetem, rostfreiem Stahl
  • Griff aus glasfaserverstärktem Kunststoff

Warum dann nur Platz 3? Weil sie nicht für schwerere Arbeit geeignet ist. Das heißt, dass die Grasschere gegen größere Grasbüschel den Geist aufgibt. Wenn jedoch nur kleine Büschel beschnitten werden, dann ist die Fiskars-Schere definitiv ihr Geld wert.

 

Wie du die Rasenkante perfektionierst!

Wenn du dein Ziel der perfekten Rasenkante schneller erreichen willst, dann lass dich doch von meinen Artikeln über Rasenkantenschneider inspirieren. Dort erfährst du alles wichtige Rund um das maschinelle Beschneiden der Grünfläche.

Rasenkantenschneider >>HIER KLICKEN<<
Rasentrimmer >>HIER KLICKEN<<
Rasenkantenstecher >>HIER KLICKEN<<


Du willst mehr wissen…?

…dann klick Dich doch durch meine Webseite oder kauf Dir dieses tolle Buch zum Thema Gartengestaltung. Es ist der Bestseller und trägt diesen Titel bestimmt nicht ohne Grund!

gartengestaltung buch